KI -Klebebänder International feiert 25-jähriges Jubiläum

Vor 25 Jahren wurde KI von Wolfgang Cardinal als Einzelfirma und reines Vertriebsunternehmen gegründet, und ist seitdem kontinuierlich gewachsen. Heute ist das Unternehmen als Konverter und Konfektionär von technischen Klebebändern auf dem nationalen und internationalen Markt eine feste Größe. Die permanente Erweiterung des Leistungsangebotes sowie regelmäßige Investitionen in den Maschinenpark ermöglichen es Klebebänder International, kundengerechte Lösungen anzubieten.

Einige Meilensteine:

  • 1998 wurde ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 eingeführt.

  • 2012 erfolgte die Umfirmierung in eine GmbH. Gleichzeitig fand ein Generationenwechsel statt und der Sohn des Firmengründers, Dipl.-Ök. Tim Cardinal, stieg mit in die Geschäftsführung ein.

  • 2013 wurden die Arbeiten an der Hallenerweiterung zwecks Kapazitätsausbau des Bereichs Konfektionierung abgeschlossen. Seitdem kann das Unternehmen noch besser auf Sonderwünsche seiner Kunden eingehen. Und stellt so die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.