Wärmehärtend

Bei wärmehärtenden Klebstoffen nehmen die Härte und die Klebkraft eines Klebers durch Hitzeeinwirkung zu. Solche Stoffe finden z.B. in der Elektrotechnik bei der Herstellung von Kondensatoren ihren Einsatz.

Vernetzung

Die Vernetzung dient der Beeinflussung von Adhäsion und Kohäsion sowie verschiedener chemischer und thermischer Eigenschaften eines Klebstoffes. Der Vernetzung liegen chemische Veränderungen zur Vernetzung von Molekularketten zugrunde, durch welche sich die dreidimensionale Struktur eines Stoffes ergibt.

Verbundmaterial

Ein Verbundmaterial ergibt sich durch unlösbare Zusammenfügung verschiedener Träger. Verbundwerkstoff bezeichnet einen Werkstoff welcher aus mindestens zwei verbundenen Materialien besteht, die Materialien besitzen unterschiedliche Werkstoffeigenschaften und ergänzen sich somit optimal. Die Kombination der einzelnen Eigenschaften ergibt dann einen optimal geeigneten Gesamtträger.

Verarbeitungstemperatur

Die Verarbeitungstemperatur beschreibt die optimale Temperatur, bei der eine Verklebung erfolgen sollte. In der Regel liegt dieses Optimum nahe der Raumtemperatur zwischen 10°C und 30°C. Natürlich hängt die Verarbeitungstemperatur von dem jeweiligen Klebeband ab und man sollte sich vorab bei einem Fachmann über die richtige Temperatur informieren. Gerne helfen wir Ihnen bei fachlichen Fragen rund um die Klebetechnik weiter.

UV-Strahlung

UV-Strahlen sind Teil des Sonnenlichts und sind Auslöser zahlreicher chemischer Reaktionen. Die molekulare Kleberstruktur kann im Extremfall innerhalb weniger Minuten zerstört werden, weshalb UV-empfindliche Kleber unbedingt dunkel gelagert werden müssen. Besonders anfällig sind Heißschmelzkleber und Kautschukkleber. Butyl- und Acrylkleber hingegen sind sehr beständig gegen UV-Strahlen. Bei letzteren kann UV-Strahlung sogar gezielt eingesetzt werden, um die chemische Stabilität durch Vernetzung zu erhöhen.

Trennlage

Die Trennlage liegt zwischen den einzelnen Klebebandlagen und verhindert ein ungewolltes Verkleben dieser einzelnen Lagen. Häufig werden hierzu ein- oder doppelseitig silikonisierte Papiere oder Folien verwendet. Wenn silikonisierte Materialien nicht eingesetzt werden können, werden in der Regel geprägte Folien verwendet, bei denen die Auflagefläche gering ist und somit ein Ablösen des Klebebandes leicht möglich ist

Temperaturbereich

Der Temperaturbereich gibt an, bei welchen Temperaturen eine Verklebung noch hält. Häufig nimmt mit steigenden Temperaturen auch die Klebrigkeit eines Klebers zu, wohingegen die Klebkraft sinkt. Bei fallenden Temperaturen sinkt die Klebrigkeit entsprechend. Die Klebkraft steigt jedoch nur im Bereich mittlerer Temperaturen um ca. 20-25°C, weshalb kühl gelagerte Klebebänder vor der Verarbeitung oftmals erst auf Raumtemperatur erwärmt werden müssen (siehe „Verarbeitungstemperatur“).

Teleskopieren

Teleskopieren meint die seitlich trichterförmige Verschiebung eines Klebestoffes über den Rollenkern hinaus. Diese Deformation kommt häufig durch den inneren Druck des Klebebandes zustande, welcher eine Folge von falschen Lagerungs- und Transportbedingungen sowie zu strammer Wicklung sein kann. Die Klebereigenschaften sind dadurch in der Regel nicht beeinflusst.

Spleiß

Spleiß bedeutet so viel wie Klebe- oder Flickstelle. Die Bezeichnung ist vor allem in der Folien-, Papier- und Pappindustrie bei der Endlosmachung von Papier- und Folienbahnen gebräuchlich. Sie haben noch Fragen zum Thema Spleiß? Kontaktieren Sie uns telefonisch und wir beraten Sie.

Silikonkleber

Silikonkleber haften als einziger Klebstoff, wie der Name schon verrät, auf silikonisierten Oberflächen. Darüber hinaus überzeugen sie besonders durch ihre Temperaturbeständigkeit sowie durch ihre beeindruckende Witterungs- und Alterungsbeständigkeit. Das führt dazu, dass sich Silikonkleber hervorragend zum Verkleben für dauerhafte Anwendungen eignen, welche besonders elastisch und flexibel sein müssen. Sie bestehen aus synthetisierten Polymeren und besitzen gummiähnliche Eigenschaften (Elastomere). Silikonkleber sind extrem temperaturbeständig, sowohl gegen Kälte als auch gegen Hitze. Für weitere Infos können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren.