Kautschukkleber

Es gibt Natur- und Synthesekautschuk-Klebstoffe. Sie werden mit Hilfe von Harzen und Weichmachern klebrig gemacht und aus einer Lösung oder als Schmelzklebstoff verarbeitet. Kautschukkleber weisen eine hohe Anfangsklebkraft auf, besitzen jedoch die Nachteile schlechter Temperatur- und Alterungsbeständigkeit sowie mangelnder Resistenz gegen UV-Strahlung.