PE-Folien, Polyethylen-Folien

Polyethylen ist ein thermoplastischer Kunststoff. PE-Folien sind weich und extrem dehnfähig. Sie besitzen eine hohe Dichtigkeit, jedoch eine geringe Reißfestigkeit. Polyethylen ist sehr empfindlich gegen UV-Strahlung und verrottet im Tageslicht ohne Rückstände zu hinterlassen. PE-Folien sind resistent gegen Lösungsmittel. Sie finden ihren Einsatz z.B. bei der Herstellung von schwach haftenden Schutzfolien, Elektroisolierbändern und Korrosionsschutzbändern.