PET-Film, Polyester-Gewebe

PET steht für Polyethylenterephthalat, ist ein thermoplastischer Kunststoff und zählt zu den Polyestern. PET-Film ist selbst bei einer geringen Dicke von 0,025 mm sehr reiß- und einreißfest und weist eine hohe Abriebfestigkeit auf. Zudem sind Polyester-Gewebe weitestgehend beständig gegen hohe Temperaturen, Laugen, Säuren, Öle sowie zahlreiche Lösungsmittel und Chemikalien. PET-Filme werden vor allem in den Siebdrucktechnik und dem Elektrosektor verwendet.